Kategorien
Highlight U12 U12 gemischt U15 U18 U9

Informationen vom Jugendwart

Ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Dirk Herrmann, ich wohne in Armsheim, bin seit mehreren Jahren Mitglied im Tennisclub Armsheim und begeisterter Wiedereinsteiger in diesem Sport.

Seit Mitte dieses Jahres befinde ich mich in der Einarbeitung zum Jugendwart der Jugendmannschaften Mainzelmännchen U9, U10, U12, U15 und U18. Diese Aufgabe hat bis jetzt kommissarisch unser Präsident Roman Kinback sehr gut wahrgenommen und dafür möchte ich mich auch bei ihm herzlich bedanken.

Worum es in diesem Schreiben eigentlich geht ist, dass die nächste Saison 2021 in den Startlöchern steht und wir eine Abfrage machen möchten, wer alles bereit und willens ist in der kommenden Saison zu spielen. Ziel ist es in jedem Mannschaftswettbewerb mindestens eine Mannschaft zu melden, so dass möglichst viele (alle) Kinder/Jugendlichen zum Spielen kommen können.

Da die Mannschaftsmeldung  bereits Anfang Dezember 2020 an den Tennisverband erfolgen muss, brauchen wir bis dahin Klarheit wer generell für die Mannschaftswettbewerbe zur Verfügung steht und bitten daher um eure Rückmeldung bis spätestens 30.11.2020 an uns. Dabei reicht eine kurze Mail an dirk.herrmann25@gmail.com oder Jugendwart@tc-armsheim.de

Bitte beachtet dabei folgendes:

  • Als  Verein haben wir in der Vergangenheit das Mannschaftstraining bezuschusst. Diese Bezuschussung, machen wir  von der Bereitschaft abhängig, an den Mannschaftswettbewerben teilzunehmen.
  • Die Spieltage und Altersklasseneinteilung könnt ihr der beiliegenden Info des Tennisverbandes entnehmen.
  • Die genauen Spieltermine werden voraussichtlich ab März veröffentlich, starten werden die Mannschaftswettbewerbe dann Ende April/Anfang Mai 2021 und vor den Sommerferien abgeschlossen sein. So zumindest der Plan des Tennisverbandes wenn nicht wieder Corona einen Strich durch die Rechnung macht.
  • In der Regel werden je nach Gruppengröße pro Mannschaft zwischen 3 bis 5 Spiele gespielt.
  • Da wir die Mannschaften verbindlich anmelden und bei nachträglicher Abmeldung eine Strafe zahlen müssen, sollte die Rückmeldung der Spielbereitschaft verbindlich sein. Klar kann es immer sein, dass Krankheiten, Schultermine o.ä. eine Teilnahme an einem Spieltag verhindern, generell sollte es aber jedem Kind/Jugendlichen möglich sein, sich für die 3-5 Termine bereitzuhalten.
  • Aus den Rückmeldungen werden Achim und die Vereinsverantwortlichen des Vereins die Mannschaften aufstellen und dann über den “neuen“ Jugendwart bekannt geben.

Ich habe vor, diese Mannschaften eventuell über mehrere WhatsApp-Gruppen zu steuern bzw. zu betreuen. Daher wäre es auch gut in der Rückantwort mir kurz mitzuteilen, ob dies von eurer Seite aus gemacht werden darf.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, bleibt gesund
und viel Spaß beim schönsten Sport der Welt.

Mit freundlichen Grüßen

euer neuer Jugendwart

Dirk Herrmann

Kategorien
U9

Vereinsmeisterschaft der Jüngsten – 2020

Wir wollen unseren Jüngsten zum Ende der Sommersaison noch ein kleines sportliches Highlight bieten. Wir laden deshalb alle Kinder (Mainzelmännchen und U9) und natürlich auch deren Eltern am 10.10.2020 ab 14:00 Uhr auf die Anlage des TC Armsheim ein.
Die Trainer haben ein altersgerechtes, Tennis spezifisches Wettkampfangebot ( klingt schlimmer als es ist ) zusammengestellt und freuen sich über viele Teilnehmer. Der „Wettkampf“ wird ca. 1,5 Stunden in Anspruch nehmen und im Anschluss bekommen alle Kinder eine Medaille.
Üblicherweise begleiten wir ein solches Event mit einem ausgiebigem Rahmenprogramm. Bedingt durch Corona, können wir das in diesem Jahr leider nicht anbieten. Einen Kaffee für die Zuschauer können wir aber sicherlich trotzdem bewerkstelligen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wer will und kann kommt einfach vorbei.

Wir hoffen das Wetter spielt mit und wir können die Sommersaison der Kleinsten erfolgreich abschliessen.

Bei Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen !

Kategorien
Highlight Tennis

Corona – Hallen Informationen

Für die bevorstehende Wintersaison ist von Seiten des TCA wieder ein Hallentraining für unsere Jugend geplant. Die aktuelle Corona-Situation nötigt uns allerdings auch Regeln für diese Trainingseinheiten aufzustellen, zu befolgen und auch zu überwachen.

An alle Eltern ergeht der Apell jene Kinder, bei denen Symptome oder akute Infektionserkrankungen bestehen, nicht zum Training zu bringen oder zu schicken.

Der Trainer / Übungsleiter wird Anwesenheitslisten führen ( Angabe von Name, Datum und Zeiten ) und diese dem Vorstand des TCA zur Verfügung stellen. Der TCA stellt diese Kontaktdaten auf Verlangen, gegebenenfalls unter Wahrung der Datenschutzvereinbarungen, übergeordneten Behörden, Ämtern usw. zur Verfügung.

Der Verantwortliche vor Ort für die Sicherstellung und Einhaltung der Regeln ist der Trainer / Übungsleiter. Dieser übt das Hausrecht aus und seinen Anweisungen ist zwingend folge zu leisten !

Alle Kinder ( bzw. die Erziehungsberechtigten ) die am Trainingsbetrieb in der Halle ( Tennis- und Wiesbachtalhalle ) teilnehmen möchten, haben sich daran zu halten.

Genauere Informationen können dem beigefügten PDF entnommen. Dieses kann in bewährter Form mittels Mausklick auf Download-Button ( Seite mit Pfeil nach unten ) jederzeit und individuell gespeichert werden.

Im Namen des Vorstand und mit freundlichen Grüßen

Roman Kinback ( Präsident )

Kategorien
Tennis

Ankündigung Tenniscamps Jugend – 2020

Auch in diesem Jahr bieten der TC Armsheim und die TSG Flonheim Ihren Kindern und Jugendlichen wieder Tenniscamps in den Sommerferien an.

  • 27. Juli – 31. Juli   ( 4. Ferienwoche ) in Armsheim
  • 03. August – 07. August  ( 5. Ferienwoche ) in Flonheim

Die Camps finden in Armsheim (4. Ferienwoche) und Flonheim (5. Ferienwoche), jeweils in der Zeit von 14:30 bis 17:30 statt. Insgesamt haben sich ca. 25 Kinder für die Camps angemeldet.
Bedingt durch die gebotenen Corona – Vorsichtsmaßnahmen muss dieses Jahr das gemeinsame Mittagessen leider entfallen. Getränke und Snacks für die kleine Stärkung zwischendurch werden aber wie gewohnt bereitgestellt (gilt für das Camp in Armsheim).
Die Kosten pro Teilnehmer betragen 90 €.
Die angemeldeten Teilnehmer wurden bereits über den Ablauf und die Gruppenzusammenstellung persönlich informiert. Rückfragen gerne direkt an Achim Janson oder trainer@tc-armsheim.de.

Achim und sein Trainerteam ( Sophie, Juri, Xaver, Tim ) freuen sich auf eine schöne Woche mit Euch!

Kategorien
Tennis

Tennistraining für Erwachsene in den Sommerferien – 2020

Warum eigentlich nur Tenniscamps für Kinder und Jugendliche ?
Diese Frage haben wir uns kürzlich wieder einmal gestellt. So ist die Idee gereift auch unseren Erwachsenen Mitgliedern eine Trainingsmöglichkeit in den Sommerferien zu bieten.

Zu einem Sonderpreis können Trainingseinheiten bei unserem lizensierten Trainer Achim Janson in Anspruch genommen werden.

Vom Anfänger bis zum Profi kann jeder noch dazu lernen und ist bei Achim bestens aufgehoben.
Ihr könnt Einzel- oder auch Gruppentraining buchen, einmal die Woche oder auch 5 mal, ganz wie es Euch beliebt.

Interesse geweckt? Dann meldet Euch bei Achim

Wir wünschen viel Vergnügen!

Lust auf Tennis und Training
Kategorien
Wettkampf

Übergangsmedenrunde 2020

UPDATE zur Übergangs-Medenrunde
Die Termine sind online und einsehbar unter TORP

Kategorien
Vereinsleben

9. Corona-Verordnung

Hallo liebe Vereinsmitglieder & Tennisfreunde
Der TV Rheinhessen hat uns zur 9ten Coronaverordnung von RLP ergänzende Informationen übermittelt.

Grünes Licht für die Medenrunde 2020

Gute Nachricht für die Tennisszene im TV Rheinland-Pfalz. Auch das Doppelspiel und der Tennis Wettkampf sind in Rheinland-Pfalz nach unserem Verständnis entsprechend der 9. Corona- Bekämpfungsverordnung wieder erlaubt. Grünes Licht also für die Medenrunde 2020.

Die 9.Corona-Bekämpfungsverordnung der Landesregierung Rheinland-Pfalz, die am Mittwoch, 10. Juni 2020, in Kraft tritt, ermöglicht weitere Öffnungen im Wettkampfbetrieb des Breiten- und Freizeitsports in kontaktfreien Sportarten.

Die Landesregierung arbeitet derzeit noch an der weiteren Anpassung des Hygienekonzeptes für Sport auf Außenanlagen. Auch Zuschauer sind dann wieder zugelassen. Dies aber eingeschränkt nach Maßgabe der Hygienekonzepte für Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich. Die Verantwortlichen des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz freuen sich, dass der Tennissport in der herausfordernden Situation die Chance ergreift, als Sportart auf Distanz, einen gesellschaftlichen Beitrag auf dem Weg zurück zu liebgewonnenen Gewohnheiten zu liefern.

Mit der Erlaubnis, auch wieder Doppel spielen zu dürfen, kann der Mannschaftswettspielbetrieb im Sommer 2020 als Übergangssaison starten. Dies ist ein sehr positives Zeichen.

Damit ist klar : Die Übergangssaison im TV Rheinhessen findet statt.

Die Mannschaftsrückmeldung ist abgeschlossen. Im Anhang finden Sie alle teilnehmenden Mannschaften. Bitte kontrollieren Sie die für Ihren Verein relevanten Mannschaften und geben Sie bei Bedarf eine Rückmeldung per Mail bis spätestens Dienstag den 9.6.2020.

Die namentliche Mannschaftsmeldung (nMM) ist bis einschließlich 6.6.2020 in TORP geöffnet (ein Spieler/-in muss auf der nMM einer abgemeldeten Mannschaft evtl. gelöscht werden, um in einer anderen nMM aufgenommen zu werden – maximal 2 Mannschaften sind zulässig ).

Abgesagt mangels teilnehmender Mannschaften sind die Konkurrenzen :

  • Herren 55 (B-Klasse)
  • Herren 60 (Rhh.-Liga)
  • Herren 70 (Rhh.-Liga)
  • Damen 30 (A-Klasse)
  • Damen 40 (Rhh.-Liga)
  • Damen 50 (Rhh.-Liga,A-Klasse, B-Klasse)
  • Damen 55 (Rhh.-Liga)

Die Übergangssaison im TV Rheinhessen startet frühestens am 26. Juni 2020. Die Spielpläne werden im Laufe der nächsten Woche erstellt und dann in TORP veröffentlicht.

Mit den besten Grüßen und der Hoffnung auf eine sich weiter normalisierenden Saison
Roman Kinback

Kategorien
Vereinsleben

Corona-News

Liebe Mitglieder,

wie ihr vielleicht der Presse entnommen habt, hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz Lockerungen des Infektionsschutzes beschlossen (gem. Vierte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (4. CoBeLVO) Vom 17. April 2020 à diese ist zunächst gültig bis 06.05.2020).

Alle Tennisfans haben erstmal einen kleinen Freudensprung vollführt.

Ab Montag, den 20.04.2020 darf unter Bedingungen wieder Tennis gespielt werden.

Der DTB gibt Empfehlungen zur Ausübung des Tennissports, hier ein Auszug :

1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5m) zu positionieren.
3. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
4. Die Nutzung der Clubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie.
5. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt. Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.
6. Jeder Verein benennt einen Corona-Beauftragten zur Sicherstellung aller Vorschriften.

Was heißt das für uns?

  1. Leider sind im Moment nur Einzelspiele möglich. Familien dürfen auch auch zu mehreren auf den Platz, ansonsten sind erstmal nur 2 Personen pro Platz erlaubt.
  2. Das Clubheim bleibt geschlossen. Es darf sich nur zum Tennisspielen auf der Anlage getroffen werden. Ein längerer Aufenthalt am Clubheim ist nicht gestattet, bis es Lockerungen für die Gastronomie gibt.
  3. Bitte duscht zuhause. Die Duschen dürfen nicht benutzt werden.
  4. Im Sanitärtrakt ist Seife und ein Papiertuchspender vorhanden. Desinfektionsmittel versuchen wir zu organisieren.
  5. Den Spielplatz bitte nicht benutzen, zumindest sicherstellen, dass nicht Kinder verschiedener Familien dort spielen.

Bitte haltet euch an die Vorgaben, damit uns unsere Lieblingssportart nicht wieder genommen wird. Und nicht vergessen: Hände waschen! 1,50 Abstand!

Bleibt gesund!!!

Roman Kinback


Kategorien
Freizeit

Eröffnung der Freiluftsaison 2020

Wann : 25. April 2020 ab ca. 14:00 Uhr

Wo : Tennisanlage des TC Armsheim

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern wollen wir die diesjährige Freiluftsaison offiziell eröffnen. Die Detailplanung ist noch in Abstimmung aber wir werden das endgültige Programm rechtzeitig zusammenstellen und kommunizieren.

Vermutlich beginnen wir am Nachmittag die Schläger zu schwingen und tanken währenddessen bei hoffentlich gutem Wetter ordentlich Sauerstoff und Sonne. Zwischendurch stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen.

Ausklingen lassen wollen wir die sportlichen Aktivitäten mit einem gemeinsamen Abendessen. Diesbezüglich würden wir auf die Dienste eines Caterer zurückgreifen, so dass sich niemand am Grill für die Versorgung mit Nährstoffen verantwortlich zeichnen muss.

Wer dann noch immer nicht genug hat, kann den Abend auf unserer Terrasse ausklingen lassen oder bei der SWR1 Party der Freiwilligen Feuerwehr das Tanzbein schwingen.

Kategorien
Wettkampf

Clubmeister 2019

Vereinsmeisterschaften
Die stolzen Finalteilnehmer der gemeinsamen Clubmeisterschaften Armsheim und Flonheim

Bei bestem Wetter wurden die Finalspiele der U10 / U12 / U15 und U18 ausgetragen und die Sieger gekürt. Wir gratulieren allen Teilnehmern und danken für die spannende Unterhaltung!!!

Der Dank gilt auch der Tennisabteilung der TSG Flonheim, die sich um die professionelle Ausrichtung des Finaltages gekümmert haben. Neben leckerem Essen und kühlen Getränken wurde auch noch das Flonheimer Herrenfinale dargeboten und ein Jux-Mixed-Turnier ausgerichtet. Alles in Allem eine kurzweiliger Tag auf und neben den Tennisplätzen…..